Info

Info
Werbung behindert oft den Lesefluss und lenkt vom eigentlichen Inhalt ab.
Bitte besuchen Sie deshalb unsere Rubrik “Handel und Wandel“.

  • Mit den deutschen Waffenlieferungen aufhören!!!

     

    Fakt ist, für die USA sind Europa und der Rest der Welt ziemlich weit weg. Über einem Atoll im Pazifik ließ sich da schon einmal probeweise eine Atombombe zünden. RUSSLAND hingegen brennt denen geografisch, über den Nordpol hinweg, unter den Nägeln, auch als unerwünschte Achse zu China.

    Da lässt sich doch zum Beispiel in Deutschland mit kleinen Atombömbchen unterm Flieger von Büchel oder Wunstorf oder Ramstein als "Ukraine-Unterstützung" etwas ausprobieren?
    "It is worth for" würde Albright sagen, Milliarden Hungernde und Millionen Atomtote zu riskieren? Oder "Fuck the EU", wie eine andere Alibifrau es drastisch formulierte, Victoria Luland? 
    Meine Schulfreundin arbeitete bei der Texaco als Programmiererin und konnte von der dortigen Verachtung des "alten Europa" ein Lied singen. 
    Elon Musk gehört ja derzeit scheinbar zu den FriedensEngeln. Käme denn seine Fabrik in Ostdeutschland für einen russischen Angriff in Frage? Oder viel eher der von seiner Firma ausgestattete Weltraum? Zieht er nur eine Show ab? 
    Putin gib auf, einer muss nachgeben! 
    Geht es dann gleich in Taiwan weiter?
    Wie auch immer, wir wollen keine Imperien mehr, weder im Osten noch im Westen noch als "Weltregierung". 
    Aber was haben wir als Bananenrepulik schon zu sagen. 
    Wenigstens mit den deutschen Waffenlieferungen ist aufzuhören! IP






  • Der Geschäftszweig, der auch seine Geschäftsleute seelisch zerstört

     #Hannover. Aus gegebenem Anlass hier nochmal mein Klassiker Konkreter Poesie "#Eurotier". Wie sagte die Kabarettistin Lisa Eckhart so treffend: "Ich esse nur Fleisch aus Massentierhaltung. Diese Tiere wollen sterben. Und man braucht kein Medikamentenrezept vom Arzt holen."

     

  • Schon 1946 Chrustschow als Feindbild, nachdem Hitlers grausame Sklaven Millionen Russen ermordet hatten

     

    Schon 1946 Verbreitung von #Russenhass über Medien+in Schulen. Die #Besatzungszone Deutschlands des "Freien Westens" schloss sich zum Vereinigten Wirtschaftsgebiet zusammen, obwohl die Sowjets Angebote für einen Zusammenschluss machten. Alles wie heute:der Feind im Osten ist böse. 

     

  • Frieden ist keine Kunst, sondern Notwendigkeit

    Suchte nach dem Schock von 9/11 nach einem journalistischen Aufhänger+fand ihn im Vortrag von JohanGaltung in der Volkshochschule Hannover. Meinen Aufruf, nicht am Irakkrieg teilzunehmen, legte ich dann Doris Schröder-Köpf vor die Füße. Es funktionierte. Galtung wurde später zur Sicherheitskonferenz München eingeladen,wo Putin seine Sorge vor Einkreisung durch die NATO öffentlich machte-aufgrund Galtungs Kommunikations-Theorien? Das funktionierte leider nicht.
    Galtungs Vater half friedensstiftend Menschen in Not,der Sohn, eher intellektuell, gründete 'The Art of Peace'. IP


  • Unterstützung für Privatpersonen und Kleinunternehmer*innen Fehlanzeige

    Hannover. Die LINKE: `Das Gebot der Stunde: Der Gewinnmaximierung eine Absage erteilen, der Energiekrise solidarisch entgegentreten und Energiesperren verhindern! „In dem Antrag der Verwaltung fehlt, im Gegensatz zu unserem Antrag, die Unterstützung für Privatpersonen und Kleinunternehmer*innen. Gerade diese Personengruppen sind, wie natürlich auch die Vereine, verstärkt von der Krise betroffen. Der Verwaltungsantrag wurde als Dringlichkeitsantrag auf die Tagesordnung gesetzt, über die Dringlichkeit wurde im gestrigen Haushaltsausschuss nicht abgestimmt. Es geht der Verwaltung primär darum, ein schnelles Gegenstück zu unserem Antrag aus dem Hut zu zaubern. Darum endet die Beratungsfolge auch im heutigen Verwaltungsausschuss. Das ist bedauerlich. Elementar ist doch der Passus, dass enercity während der Krise auf die Durchsetzung von Energiesperren bei Privatpersonen verzichtet und eine Verdoppelung des enercity-Härtefonds erfolgt. Dem haben wir, im Gegensatz zur Verwaltung, in unserem Antrag Rechnung getragen“, so der Fraktionsvorsitzende Dirk Machentanz (DIE LINKE).



  • Mit dem Männersponsoring muss spätestens jetzt Schluss sein
    https://cgc.uni-frankfurt.de/cornelia-goethe-colloquien/ #GoethesMutter war im Gegensatz zu seinem Vater überaus gebildet +erzog #Cornelia+J.W.gleich. Cornelia kam in den Haushalt eines Dichters+zog es vor, dort mit 20 zu versterben, während Goethe weiter Frauen geistig abgriff,von Frau von Stein bis #MariannevonWillemer+Bettina von Arnim.
    Ähnlich #alleinerziehend verlief es in den Haushalten #Humboldt und #Leibniz. Die Mütter machten #Deutschland zum Land der Dichter und Denker, die Väter es zum Land der Richter und Henker, von ein paar empfindsamen Ausnahmen abgesehen. Ingeburg Peters

  • Podcasttext Klimastreik von Marlene Stamerjohanns

     Aus aktuellem Anlass:

    Hör dir Hambacher Forst .m4a, ein Text Marlene Stamerjohanns, Wilhelmshaven, gelesen von Ingeburg Peters an auf #SoundCloud

    https://on.soundcloud.com/qEh93


  • Podcast "Lobster, Rikschas und Brot für die Welt"

    https://on.soundcloud.com/7KRxD


  • Mein Podcast auf soundcloud: 99 Prozent Männer in den Netzwerken #Podcast IngeburgPeters, #Performance-Künstlerin: SoundCloud https://on.soundcloud.com/egLCV. Wie männliche #Netzwerke funktionieren: Das #Kakerlaken-Tableau+wie mann sich"entre nous" frank+frei auslassen darf. Bei gutem Essen+einer kurzen Ansprache des #Ministerpräsidenten ohne #Medien.

  • Werlhof: Die Lebenden werden die Toten beneiden  "Von der Subsistenzperspektive zur Kritischen Patriarchatstheorie https://youtu.be/8LM2fXweeE4 
    " #NikolaTesla stellte fest, dass die Frau die größte geistige Kraft ist", gab ich Anregungen, insbesondere zum Geokrieg. 
    #Werlhof konstatiert, dass die #Kooperation mit der Natur durch maschinelle Zerstörung ersetzt wird.
    Anhalten! Wiedergutmachen! fordert sie. Gates sei inzwischen der größte Agrarunternehmer in den USA und er habe nur Gentechnik im Sinn. SmartCity sei der neue Knast. 




  • Mein Podcast Nr. 1: Das menschliche Maß
    Fange mit dem Podcasten an. Es geht um eine nostalgische Schilderung der Stadt #Jena und der Zeit, als Arbeiter:innen noch eine Würde hatten, zumindest bei Carl #Zeiss und Ernst Abbe. https://soundcloud.app.goo.gl/1f9E4 Wienke Zitzlaff zu Gast bei mir: https://youtu.be/gByExYpYn94




  • Am Schluss meines ip-Artikels: Journalistin Gaby Weber über #Kohlekraftwerke und die Rolle von #GeneralElectric beim #Ökozid der #Oder
    Angeekelt+entsetzt zu sein, reicht nicht:Private übernehmen die #Raumfahrt+nennen sie auch noch kackfrech nach der friedensliebenden Serie "#StarTrek". 
    Dreckiges #Flüssiggas kommt über Terminals nach #Wilhelmshaven (Ende 2022 mit 7,5Mrdm3),Brunsbüttel (Anf. 23 mit 3,5Mrd.) #Stade Ende 23,#Lubmin ab Ende 22+2023.
    Langfristig könnte in #Niedersachsen in sehr großen Tiefen trotz Risiken #Fracking stattfinden.
    Das #Ersatzkraftwerkebereithaltungsgesetz erlaubt:#Steinkohlekraftwerke wieder ans Netz. 10 Kraftwerke sollen zurückkehren,trotz #Niedrigwasser.
    Für Anfang Oktober bereitet #Habeck Wiederanfahren von stillgelegten #Braunkohle-Werken vor. 
    Längere Laufzeiten #Atomkraftwerke #Emsland (#RWE) #Neckarwestheim (#EnBW) +#Isar2 (#Eon), die Ende 22 vom Netz sollen, erfordern Änderung #Atomgesetz. 
    Die #ElektrolyseurKapazität für Wasserstoff ist noch in Anfängen!. 
    Wer verbraucht das #Gas? #Evonik Industries – Wikipedia de.wikipedia.org/wiki/Evonik_In Der zweitgrößte Chemiekonzern Deutschlands ist größter #Parteispenden-Geber,Sponsor von #Borussia,stellt all die Polymere,z.B. für den Haushalt,her, die uns vergiften+greift jetzt auf Kohle zurück. 
    Wer verbraucht #Energie? Laut Bericht taz verbrauchte das Aluminium-Unternehmen #Trimet ca.1 %des Stroms in Deutschland (Stand: 2011).2014 soll der Verbrauch bei 4,2 Milliarden Kilowattstunden gelegen haben, also etwa 0,7 % der Bruttostromerzeugung Deutschlands.#BASF will mit Öl statt Gas befeuern. 
    Wer zerstört das #Klima? #Steinkohlenkraftwerk #Mehrum ging wieder ans Netz,es folgen 4 Blöcke von #RWE in Niederaußen+Neurath Ende22.Ältere Beschäftigte dürfen trotz abgemachtem #Anpassungsgeld nicht in den Ruhestand.
    Trotz "#Rettungspakt"baut #Uniper hochkompetente Stellen ab. 
    34 000 erzeugen bei #BASF 8 Mio.Tonnen Chemieprodukte.Dafür ist sehr viel #Gas nötig.#Ludwigshafen verbraucht pro Jahr 37 Terrawattstunden(Quelle IGBCE).Hälfte gehe für Strom-+Dampferzeugung drauf. Acetylen-Anlage(z. B. f. Schneidbrennverfahren oder Schweißen) verbraucht enorm. 
    Bald tritt #Embargo gegen russisches #Öl in Kraft.Zig tausende Beschäftigte+Dienstleister in der #Uckermark sind von der Raffinerie in #Schwedt abhängig,die dann (Energiesicherungsgesetz)von der überwiegend im Steuerparadies Guernsey beheimateten Alcmene-Gruppe übernommen wird... 
    Ip
    Journalistin Gaby Weber über #Kohlekraftwerke und die Rolle von #GeneralElectric beim #Ökozid der #Oder 



QR Code Business Card